Hilfe bei ungeplanter Schwangerschaft

Online seit: Mittwoch, 18.05.2016
Bewertung:

Schwanger zu werden ist für viele Frauen der größte Wunsch - doch was tun, wenn die Schwangerschaft ungeplant ist? Dann stellen sich vor allem junge Frauen häufig die Frage: abtreiben oder behalten? Wer Hilfe bei der Entscheidung braucht, der findet Unterstützung beim Verein Kaleb in Wetzlar - so wie Zoé. Lisa Siewert hat sie getroffen.

Hier können Sie als Betroffene Kontakt zum Verein aufnehmen:

Kaleb Lahn-Dill e.V.
Silhöfertorstraße 8
35578 Wetzlar

Öffnungszeiten:
Mittwoch 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung unter 0176 - 21719349 oder 06445 - 600397

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Facebook-Seite des Vereins.


So können Sie für Kaleb Kahn-Dill e.V. spenden

Sachspenden: gut erhaltene Baby- und Umstandskleidung, Kinderwagen, -sitze, -bettchen etc. (alles kann auf Wunsch auch abgeholt werden)

Geldspenden: Kaleb Lahn-Dill e.v. ist gemeinnützig und wird nur über Spenden finanziert. Gerne schickt der Verein eine Spendenbescheinigung zu.

Kaleb Lahn-Dill e.V.
IBAN     DE11 5155 0035 0002 0564 30
BIC     HELADEF1WET
Sparkasse Wetzlar

Weitere Adressen bundesweit und Information zur Arbeit von "Kaleb e.V." finden Sie unter http://www.kaleb.de.

Themen: Familie Service Lahn-Dill-Kreis schwanger Hilfe Wetzlar Schwangerschaft Verein Kaleb e.V. Kaleb ungewollt schwanger

Weitere Videos zu diesem Thema