Opel bald vor Gericht?

Online seit: Donnerstag, 19.05.2016
Bewertung:

Der Rüsselsheimer Autobauer Opel muss mit einer Klage wegen Verbrauchertäuschung rechnen. Die Umweltschutzorganisation Deutsche Umwelthilfe will ein Verfahren am Darmstädter Landgericht beantragen. So solle Opel nicht mehr behaupten dürfen, ihre Dieselmotoren seien so sauber wie Benziner. Die DUH wirft Opel vor - ähnlich wie VW - bei der Abgasreinigung zu tricksen. Auch Bundesverkehrsminister Dobrindt hat mittlerweile eine Überprüfung angeordnet.

Themen: Nachrichten Wirtschaft Darmstadt Landgericht Auto Umwelt Opel Rüsselsheim Klage Diesel Abgas Deutsche Umwelthilfe Autokonzern Täuschung Motor

Weitere Videos zu diesem Thema