Entlassener Therapie-Patient greift Nachbarin an

Online seit: Dienstag, 31.05.2016
Bewertung:

Ein Mann schlägt auf seine Nachbarin ein und prügelt sie fast zu Tode. Das ist im Frankfurter Ostend passiert. Während die Rentnerin noch in Lebensgefahr schwebt, wird nun bekannt, dass der Mann nur kurz zuvor aus der Psychiatrie entlassen wurde, obwohl er als gefährlich gilt. Tim Kirschsieper berichtet.

Themen: Nachrichten Frankfurt Angriff Lebensgefahr Psychotherapie Nachbarin Ostend

Weitere Videos zu diesem Thema