Warten auf den Arzttermin

Online seit: Freitag, 03.06.2016
Bewertung:

Kassenpatienten müssen in Hessen nach wie vor deutlich länger auf einen Termin beim Facharzt warten als Privatversicherte. Das hat ein Test der Grünen in 370 hessischen Arztpraxen ergeben. Die neue zentrale Terminvergabe hat demnach keine Verbesserung gebracht. Im Schnitt mussten Kassenpatienten 38 Tage warten – 27 Tage länger als Privatversicherte. Die längsten Wartezeiten gegenüber Privatpatienten ergaben sich in Fulda mit 41 Tagen sowie in Hanau und Darmstadt mit jeweils 34 Tagen. Am geringsten war die Differenz mit 17 Tagen in Frankfurt.

Themen: Nachrichten Gesundheit Wiesbaden Frankfurt Fulda Privatpatient Arzt Krankenkasse Termin Arztpraxis Wartezeit lang Kassenpatient

Weitere Videos zu diesem Thema