Flüchtlinge erleben den Christopher Street Day

Online seit: Montag, 06.06.2016
Bewertung:

Am Wochendende war's in der Wiesbadener Innenstadt wieder bunt und schrill, denn hunderte Lesben und Schwule haben zum fünften Mal den Christopher Street Day gefeiert. Für uns ist das total normal, in einigen Ländern ist das jedoch undenkbar. Sebastian Arnemann und Tim Kirschsieper haben Menschen begleitet, die wegen ihrer sexuellen Orientierung in ihrer Heimat ausgegrenzt werden.

Themen: Politik Service Lifestyle Wiesbaden Flüchtlinge Party Christopher Street Day Homosexuelle Syrien

Weitere Videos zu diesem Thema