Vorgetäuschte Fahrerflucht

Online seit: Montag, 06.06.2016
Bewertung:

Um zu vertuschen, dass er betrunken am Steuer sitzt, hat sich ein 53-Jähriger nach dem Unfall vom Fahrer auf den Beifahrersitz gewechselt. Der Mann war in der Nacht im Weilroder Stadtteil Riedelbach von der Fahrbahn abgekommen. Er hat sich mit seinem Wagen überschlagen und dabei schwer verletzt.

Themen: Nachrichten Hochtaunuskreis Unfall Fahrerflucht Weilrod betrunken Beifahrer

Weitere Videos zu diesem Thema