DFL vergibt Bundesliga-TV-Rechte

Online seit: Donnerstag, 09.06.2016
Bewertung:

Die Deutsche Fußball Liga hat in Frankfurt die Fernseh-Übertragungsrechte für die kommenden Spielzeiten in der Fußball-Bundesliga vergeben - und zwar für rund 4,6 Milliarden Euro. Für die 36 Proficlubs in der ersten und zweiten Liga bedeutet das Mehreinnahmen von 85 Prozent. Das freut auch unsere Teams aus Hessen.

Themen: Sport Fußball Bundesliga DFL TV TV-Rechte

Weitere Videos zu diesem Thema