Exorzisten wegen Mordes angeklagt

Online seit: Donnerstag, 16.06.2016
Bewertung:

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt wirft fünf Personen einer südkoreanischen Familie den gemeinschaftlichen Mord an einer 41-Jährigen Frau vor. Im Dezember 2015 wurde das Opfer in einem Zimmer des Inter Continental-Hotel von ihren Verwandten bei einer gewaltsamen Teufelsaustreibung erstickt.

 

Themen: Nachrichten Frankfurt Mord Hotel Anklage Teufelsaustreibung Exorzismus Südkorea

Weitere Videos zu diesem Thema