Härtere Strafen für Angriffe auf Polizisten

Online seit: Freitag, 17.06.2016
Bewertung:

Künftig sollen Angriffe auf Polizisten, Feuerwehr und Rettungsdienste auch mit Haftstrafen geahndet werden. Bislang wurden nur Geldstrafen verhängt. Hessens Innenminister Peter Beuth hat sich bei seinen Länderkollegen für diese Initative eingesetzt. Sie haben sich drei Tage im Saarland getroffen. Das Bundesjustizministerium soll nun prüfen, welche Gesetze für die härteren Strafen geändert werden sollen.

Themen: Politik Wiesbaden Peter Beuth Gewalt Innenminister Angriffe Polizisten Saarland Bundesjustizministerium Angriffe auf Polizisten

Weitere Videos zu diesem Thema