Im Schlaf ermordet

Online seit: Freitag, 08.07.2016
Bewertung:

In Hanau steht seit dem 08. Juli 2016 eine 53-jährige Frau vor Gericht, weil sie ihren schlafenden Lebensgefährten mit einem Messer erstochen hat. Im Dezember vergangenen Jahres kommt es in diesem Haus in Gelnhausen zu der blutigen Tat, die die Frau danach zugibt. Laut Polizei hat die 53-Jährige psychische Probleme. Vor Gericht muss sie sich jetzt wegen Mordes verantworten.

Themen: Nachrichten Main-Kinzig-Kreis Prozess Schlaf Hanau Gelnhausen ermordet Schlafzimmer Lebensgefährte

Weitere Videos zu diesem Thema