Flüchtlinge als Badelotsen in Hanau

Online seit: Freitag, 22.07.2016
Bewertung:

Um Übergriffe durch Flüchtlinge zu verhindern ist in Hanau ein deutschlandweit einmaliges Projekt gestartet. Dort werden Flüchtlinge zu sogenannten „Bäderlotsen“ ausgebildet und sie sollen damit unter anderem für mehr Sicherheit sorgen. Katharina Hertzberg berichtet.

Wenn auch Sie helfen wollen, die Stadt Hanau sucht derzeit Bibliothekslotsen, um den Flüchtlingen bei Bücherausleihen oder Ähnlichem zu helfen. Geld-oder Sachspenden werden auch gerne an folgendes Konto entgegengenommen:

Sparkasse Hanau
BLZ: 506 500 23
Konto-Nr. 666800
IBAN DE72 5065 0023 0000 6668 00
Verwendungszweck: Spenden „Flüchtlinge in Hanau“

Mehr Informationen zum Projekt Hanau engagiert finden Sie hier.

Themen: Politik Flüchtlinge Hanau Integration Selbsthilfe Service und Familie Engagement Badelosten

Weitere Videos zu diesem Thema