Al-Wazir wirbt für Frankfurt

Online seit: Mittwoch, 10.08.2016
Bewertung:

Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir ist am 10. August 2016 nach London geflogen, um für den Finanzplatz Frankfurt Werbung zu machen. Nach dem Brexit-Votum und dem kommenden Ausstieg Großbritanniens aus der EU könnte Frankfurt der wichtigste Finanzort Europas werden. Zwei Tage lang wird Al-Wazir in London mit Vertretern von Banken und Unternehmen sprechen.

Themen: Politik Wirtschaft Frankfurt EU London Wirtschaftsminister Großbritannien Tarek Al Wazir Brexit

Weitere Videos zu diesem Thema