Der Tag nach dem Camper-Chaos

Online seit: Montag, 15.08.2016
Bewertung:

Seit dem 11. August gibt es im beschaulichen Ginsheim-Gustavsburg kein anderes Thema mehr: Dort hausen seit Tagen hunderte Iren, die sich als Pilger ausgeben, und nerven die Anwohner. In der Nacht musste sogar die Polizei anrücken. Aber so plötzlich wie die Wildcamper gekommen sind, waren sie auch wieder weg. Magdalena Gutsche, Juliana Müller und Frank Caspers berichten.

Themen: Groß-Gerau Ginsheim-Gustavsburg Wohnwagen Camper Pilgerfahrer Mariä Himmelfahrt Ochsenwiese Wohnmobile katholischer Gottesdienst

Weitere Videos zu diesem Thema