Tödlicher Motorradunfall auf A66

Online seit: Montag, 22.08.2016
Bewertung:

Ein Motorradfahrer ist am Morgen des 22. August 2016 auf der A66 bei Frankfurt Bergen-Enkheim ums Leben gekommen. Der 62-jährige Mann verlor die Kontrolle über seine Maschine, krachte in die Leitplanke und starb an der Unfallstelle. Der Auslöser des Unfalls war wohl ein Kontakt zwischen dem Motorrad und einem Porsche. Doch der Sportwagenfahrer schweigt zum Unfallhergang.

Die Polizei sucht dringend Zeugen. Diese melden sich bitte bei der Autobahnpolizei in Langenselbold unter der Rufnummer 06183/911550.

Themen: Nachrichten Frankfurt Unfall Motorrad A66 Zeugen tödlich Bergen-Enkheim

Weitere Videos zu diesem Thema