Irrwege durchs Hanflabyrinth

Online seit: Donnerstag, 25.08.2016
Bewertung:

Jeder, der schon mal in einem Labyrinth gewesen ist, weiß, wie schnell man sich da verlaufen kann. So ist das auch im Hanflabyrinth in Launsbach bei Gießen. Doch keine Sorge: Mit Drogen hat das nichts zu tun. Dass sie sich dort nicht nur verirren, sondern auch noch was lernen können, zeigt Ihnen Tim Kirschsieper.

Noch bis zum 2. Oktober 2016 können Sie sich in Launsbach durchs Hanflabyrinth kämpfen. Für 50€ können sich Schulklassen und Gruppen in Schulklassengröße auch zum Thema "Grenzen des Wachstums" führen lassen - hier können Sie sich anmelden.

Zusätzlich gibt es z.B. musikalische Veranstaltungen rund um Labyrinth - weitere Informationen zu den Terminen, zur Lage und zu den Öffnungszeiten finden Sie im Flyer (.pdf).

 

Themen: Familie Service Wetter Gießen Labyrinth Irrwege Launsbach Hanf

Weitere Videos zu diesem Thema