Lebensretter in Marburg geehrt

Online seit: Freitag, 02.09.2016
Bewertung:

Er hat sich selbst in Gefahr gebracht, um das Leben eines anderen zu retten. Im Jahr 2014 hat Tarek Khirdja aus Stadtallendorf eine Frau aus einem brennenden Haus getragen und wurde dabei selbst schwer verletzt. Für sein selbstloses Verhalten wurde er mit der hessischen Rettungsmedaille ausgezeichnet. Luisa Vollmert und Rafael Fleischmann waren vor Ort.

Themen: Nachrichten Haus Rettung Feuer Marburg Lebensretter Auszeichnung Medaille Stadtallendorf

Weitere Videos zu diesem Thema