Alltag mit Alzheimer-Patienten

Online seit: Mittwoch, 21.09.2016
Bewertung:

Am 21. September 2016 ist Welt-Alzheimer Tag. Nicht nur für Patienten, auch für die Angehörigen ist das Leben mit der unheilbaren Krankheit sehr schwer. Carin Müllers Vater leidet genau wie 1,6 Millionen Menschen in Deutschland an Demenz. Die Frankfurter Autorin hat darüber jetzt ein Buch geschrieben. Was sie dazu bewegt hat - Franziska Kaempfert und Magdalena Gutsche haben sie getroffen.

Falls Sie bei einem Ihrer Angehörigen den Verdacht auf eine Alzheimer-Erkrankung haben, dann checken Sie folgende zehn Symptome:

  • Vergesslichkeit
  • Schwierigkeiten bei Alltagstätigkeiten
  • Sprachverarmung
  • Verlust des Orientierungssinnes
  • falsche Situationseinschätzung
  • fehlendes abstraktes Denkvermögen
  • Verlegen von Gegenständen
  • Stimmungsschwankungen
  • Veränderung der Persönlichkeit
  • Antriebslosigkeit

Weitere Informationen für Angehörige finden sie unter www.alzheimer.de. Lassen Sie sich persönlich beraten: Die Alzheimer-Gesellschaft Hessen ist im gesamten Bundesland vertreten. Wo sich Ihre nächste Anlaufstelle befindet, sehen Sie hier.

Themen: Familie Service Gesundheit Frankfurt Krankheit Demenz Alzheimer Carin Müller

Weitere Videos zu diesem Thema