Rätsel um lauten Knall gelöst

Online seit: Freitag, 23.09.2016
Bewertung:

Zwei britische Eurofighter sorgten am Abend des 22. Septembers 2016 im Rhein-Main-Gebiet und Mittelhessen für hunderte Anrufe besorgter Anwohner bei der Polizei. Die beiden Kampfflugzeuge hatten nahe Frankfurt in mehr als zwölf Kilometern Höhe die Schallmauer durchbrochen und dadurch einen lauten Knall ausgelöst. Die Deutsche Flugsicherung hatte den Flug zuvor genehmigt.

Themen: Nachrichten Frankfurt Flughafen Polizei Rhein-Main-Gebiet Flugsicherung Eurofighter Schallmauer

Weitere Videos zu diesem Thema