Nico Rosberg besucht Wiesbaden

Online seit: Mittwoch, 30.11.2016
Bewertung:

Der ist eine echt coole Socke und super sympatisch noch dazu: Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg. Er hat tatsächlich Wort gehalten und kam auf einen Handkäs mit Musik in seine Geburtsstadt Wiesbaden. Und es war ihm dabei ganz wichtig, dass seine Mama mit dabei ist. Lucas Reichmann hat den frischgebackenen Weltmeister in der alten Heimat begleitet.

Themen: Promis Wiesbaden Nico Rosberg Formel 1 Weltmeister Handkäs Sven Gerich Heimat Geburtsstadt

Weitere Videos zu diesem Thema