Raubüberfall mit Todesopfer in Kiosk

Online seit: Dienstag, 20.12.2016
Bewertung:

In einem Kiosk in Wiesbaden-Biebrich ist die 59-jährige Besitzerin erschossen worden. Ihr Ehemann und ihr Neffe wurden bei dem Angriff schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Täter konnte entkommen und ist nach wie vor auf der Flucht. Die Polizei fahndet nach dem Täter. Er soll zwischen 20 und 30 Jahren alt sein, 1,70m bis 1,80m groß und von dicklicher Statur. Hinweise nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei entgegen.

Themen: Nachrichten Wiesbaden Polizei Fahndung Waffe Raub Mord Tod erschossen Kiosk Flucht Suche Raubüberfall Todesopfer

Weitere Videos zu diesem Thema