Schüsse vor Offenbacher Einkaufszentrum

Online seit: Freitag, 30.12.2016
Bewertung:

Vor dem Offenbacher Einkaufszentrumm "KOMM" hat ein 47-Jähriger einen Mann angeschossen. Das 38-jährige Opfer ist laut Polizei durch einen Bauchschuss verletzt worden und auf eine Intensivstation gekommen. Nach Zeugenangaben soll das Opfer dem 47-jährigen Betreiber einer Shisha-Bar 350 Euro geschuldet haben. Beide Männer waren vorher schon polizeibekannt. Am 30.12.2016 wurde der vermeintliche Täter in Untersuchungshaft gebracht. Ihm werden nun versuchter Totschlag und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen, so die Staatsanwaltschaft.

Themen: Nachrichten Offenbach Streit Geld Schüsse verletzt Intensivstation

Weitere Videos zu diesem Thema