Was kommt in die Altpapiertonne?

Online seit: Montag, 02.01.2017
Bewertung:

Der Konsum-Monat Dezember ist vorbei. Und egal, ob für Geschenke oder Pakete - Es wurde sehr viel Papier verbraucht. Spätestens nach dem Auspacken der Geschenke lagen die Papierberge neben dem Weihnachtsbaum. Aber wo landet das anschließend alles und wie wird der Papiermüll richtig getrennt? Luisa Vollmert hat sich die Massen in der Altpapieranlage in Frankfurt angeschaut.

Mit diesen Tipps produzieren sie weniger Müll:

  1. Verwenden Sie einen Einkaufkorb anstatt Einkauftüten aus Plastik
  2. Kaufen Sie Getränke in Mehrwegflaschen
  3. Benutzen Sie nachfüllbare Trinkflaschen
  4. Vermeiden Sie Plastikverpackungen für Obst und Gemüse
  5. Verwenden Sie Nachfüllpacks bei Waschpulver, Seife oder Gewürzen
  6. Legen Sie einen Komposthaufen an (wenn Sie einen Garten haben)
  7. Bestellen Sie ungewollte Werbung ab
  8. Verwenden Sie Akkus statt Batterien
  9. Verwenden Sie kein Einweggeschirr bei Festen
  10. Lassen Sie sich beim Bäcker keine Verpackung geben, wenn Sie das Brötchen sofort essen wollen
  11. Vermeiden Sie Einwegprodukte
  12. Alte Medikametne nicht in der Toilette entsorgen, sondern im Hausmüll
  13. Vorsicht beim Kauf von LED-Lampen. Achten Sie darauf, dass die Leuchtmittel wechselbar sind
  14. Reparieren statt wegwerfen
  15. Leihen statt kaufen (beispielsweise bei Gartengeräten, die man nur einmal braucht)
  16. eBay, Flohmärkte und Co. statt Wegwerfen

Themen: Frankfurt Müll Weihnachten Entsorgung Mülltrennung Mülltonne Altpapier Geschenkpapier

Weitere Videos zu diesem Thema