Wintereinbruch sorgt für Probleme auf den Straßen

Online seit: Dienstag, 10.01.2017
Bewertung:

Der Winter ist endgültig angekommen! Am Morgen des 10. Januar 2017 war fast ganz Hessen zugeschneit und das stellt vor allem die Autofahrer vor eine Herausforderung und kann auch gefährlich werden, wenn sie auf Schnee und Glatteis ins Rutschen kommen. Was Sie beachten müssen, damit Sie sicher an ihr Ziel kommen, ob mit dem Auto oder zu Fuß, verrät Hülya Deyneli.

Hier ein paar Tipps, wie so trotz Schnee und Glätte sicher mit dem Auto ankommen:

  • Im 2. Gang anfahren um das Durchdrehen der Räder zu vermeiden
  • Grundsätzlich mit möglichst hohem Gang fahren
  • bei Automatikfahrzeugen kein "Kick-down"
  • Behutsam Gas geben und Gas wegnehmen
  • Nicht gleichzeitig lenken und Gas geben
  • Kommt das Fahrzeug ins Schleudern, auskuppeln und schnell, aber gefühlvoll gegensteuern
  • Auf keinen Fall ruckartig lenken
  • Auf gestreuten Straßen bei Gelegenheit immer wieder leicht anbremsen, um Streusalz in den Bemsen zu lockern

Weitere Infos können Sie beim ADAC erfahren.

 

Themen: Frankfurt Sicherheit Straßenverkehr Schnee Winter Kälte Wintereinbruch Niederreifenberg

Weitere Videos zu diesem Thema