Gegen Analphabetismus

Online seit: Donnerstag, 12.01.2017
Bewertung:

Lesen und Schreiben sollte heutzutage eigentlich jeder können, aber allein in Hessen gibt es rund eine halbe Million Menschen, die das nicht können. Auch Corinna Ertl aus Modautal im Odenwald konnte jahrelang weder schreiben noch lesen. Wie sich das angefühlt hat und was Fabian Hambüchen mit Analphabetismus zu tun hat, weiß Michael van Alst.

Es gibt viele Grundbildungszentren, an die man sich als Betroffener wenden kann. Weitere Infos finden Sie hier.

Themen: Wiesbaden Bildung lesen Kampagne Fabian Hambüchen Schreiben Analphabet Alphabetismus

Weitere Videos zu diesem Thema