Training mit Hundeschlitten

Online seit: Dienstag, 31.01.2017
Bewertung:

Eine Stunde Gassi gehen und dann ins warme Körbchen springen, ist für die Hunde von Caren Grundwald so gar nichts. Die wollen richtig ausgepowert werden. Die 33-Jährige fährt mit ihren Huskies Schlittenhunderennen - am liebsten im Winter, wenn ordentlich Schnee liegt. Juliana Müller und Noel Schmidt waren bei einem Training im Wald mit dabei.

Das Husky-Camp in der Nähe von Butzbach bietet viele Aktivitäten mit Schlittenhunden an:

Wanderungen mit Huskys im Naturparkt Taunus:

  • Einführung in den Umgang mit den Siberian Huskys
  • Geführte Tour 
  • 1 Hund je Teilnehmer, einschließlich Bauchgurte und Leinen (leihweise)
  • kleines Picknick während der Tour
  • Imbiss nach der Tour
Fahrradtour mit Huskys:
  • Einführung im Umgang mit den Hunden
  • Geführte Tour
  • ein Hund je Teilnehmer, einschließlich dem Zubehör das noch zum Fahrradfahren mit dem Siberian Husky benötigt wird (leihweise)
  • Imbiss nach der Tour

Kindergeburtstag:

  • Jedes Kind darf sich einen Hund aussuchen, mit dem es den Nachmittag verbringt
  • Die Kinder werden in den Umgang mit den Hunden eingewiesen, sie dürfen mit den Hunden spielen und sie streicheln sowie zum Abschluss des Tages auch füttern
  • Getränke und Gebäck
  • Lagerfeuer mit Stockbrotgrillen und Würstchen

Gespannfahrten

Hier finden Sie weitere Infos über das Husky-Camp.

Wenn Sie diesen Sport einmal selbst ausprobieren möchten - Infos über den Hessische Schlittenhunde-Amateursportclub finden Sie hier.

 

Themen: Tiere Training Hunde Kreis Limburg-Weilburg Schlittenrennen Hundeschlitten Heckholzhausen

Weitere Videos zu diesem Thema