Wo ist Beagle Ralfi?

Online seit: Donnerstag, 02.02.2017
Bewertung:

"Er war wie ein zweites Kind für mich", sagt Barbara Basiewicz über ihren 10 Monate alten Beagle Ralfi. Umso schlimmer ist der Verlust, denn Ralfi ist weg - geklaut aus dem eigenen Garten. Die Familie aus Königstädten ist verzweifelt und selbst der Polizei ist so ein dreister Diebstahl noch nicht untergekommen. Kathrin Ebeling und Stephie Niemann haben die Familie getroffen.

Infos zur Suche:

Am Montag, 30. Januar wurde der kleine Beagle aus einem Schrebergarten an der Kreisstraße 159 in der Nähe der Feuerwehr Königstädten gestohlen. Anscheinend schnitten Unbekannte ein Loch in den Gartenzaun und lockten den zutraulichen Hund an. Die Besitzerin und die Polizei bitten um Mithilfe. Haben Sie Verdächtiges beobachtet? Oder haben Sie Hinweise, wo Ralfi sein könnte? Dann melden Sie sich bitte unter 06142/6960 bei der Polizeistation Rüsselsheim.

Weitere Infos und ein Foto von Ralfi finden Sie hier.

Themen: Groß-Gerau Diebstahl vermisst Hilfe Rüsselsheim Hund Königstädten Suche Schrebergarten Beagle gestohlen

Weitere Videos zu diesem Thema