Prozess gegen Autobahn-Gaffer

Online seit: Dienstag, 14.02.2017
Bewertung:

Bei einem Unfall auf der A60 bei Ginsheim-Gustavsburg Sommer 2016 schauen zwei Männer tatenlos dabei zu, wie ein Lastwagenfahrer verbrennt und stirbt. Und statt zu helfen haben sie die Szene mit dem Handy gefilmt. Einer der beiden soll eine Geldstrafe zahlen, doch die will er nicht akzeptieren. Sarah Thömmes war bei der Gerichtsverhandlung in Groß-Gerau dabei.

Ihre Pflichten bei einem Autounfall:

  • Nothilfe leisten (soweit Sie sich nicht selbst in Gefahr begeben)
  • Als Unfallzeuge zu erkennen geben (Name und Anschrift an die Beteiligten geben)
  • Unfallstelle absichern, Verkehr regeln (soweit die Beteiligten es nicht tun)
  • Bei Verletzten oder Toten: Polizei und Notarzt rufen

Themen: Nachrichten Groß-Gerau Prozess Gericht Unfall Kamera Lastwagen Geldstrafe Ginsheim-Gustavsburg Gaffer gefilmt verbrannt

Weitere Videos zu diesem Thema