Sorge um ausgesetzte Schäferhunde

Online seit: Donnerstag, 16.02.2017
Bewertung:

Ausgehungert und voller Flöhe wurden die etwa drei Jahre alten Schäferhund-Mischlinge hinter einem Aldi-Markt in Mainz-Kastel gefunden - eingepfercht in eine kleine Transportbox. Mitarbeiter des Wiesbadener Tierheims versuchen jetzt, die verwahrlosten Hunde wieder aufzupäppeln.

Tierschutzverein und Polizei suchen nun Zeugen. Erkennen Sie die Hunde oder haben Sie etwas beobachtet? Der Verein hat für die Überführung der Täter eine Belohnung von 500,- € ausgesetzt. Informationen und Hinweise geben Sie bitte an das Tierheim Wiesbaden, das Veterinäramt oder die Polizei.

Themen: Nachrichten Tiere Mainz-Kastel Hunde Verwahrlosung Schäferhund ausgesetzt

Weitere Videos zu diesem Thema