Lösbare Aufgabe für die Eintracht

Online seit: Freitag, 17.02.2017
Bewertung:

Der Tabellendritte aus Frankfurt empfängt den Tabellenvorletzten aus Ingolstadt - das könnte eine klare Sache werden, zumal die Ingolstädter ersatzgeschwächt auflaufen. Es sei trotzdem eine schwierige Begegnung mit einem nicht zu unterschätzenden Gegner, sagt Trainer Niko Kovac. Anpfiff in der Commerzbank-Arena ist am Samstag, 18.02.2017 um 15.30 Uhr. 46 000 Tickets sind verkauft - es gibt also noch Restkarten.

Die ganze Pressekonferenz sehen Sie hier:

Kovac warnt vor Ingolstadt: "Sehr ekeliger Gegner"

Themen: Sport Frankfurt Fußball Eintracht Frankfurt Eintracht Pressekonferenz Commerzbank-Arena Bundesliga Ingolstadt Niko Kovac

Weitere Videos zu diesem Thema