Kassel freut sich auf die "documenta"

Online seit: Dienstag, 07.03.2017
Bewertung:

Im Fridericianum in Kassel haben die Macher der "documenta" jetzt zum ersten Mal eine gemeinsame Pressekonferenz mit ihren griechischen Kollegen gegeben. Die weltweit wichtigste Ausstellung für moderne Kunst findet im Jahr 2017 zum ersten Mal in zwei Städten - in Athen und Kassel statt. Die Künstler nehmen in ihren Werken Bezug darauf. Die erste Austellung im Rahmen der "documenta" wird in vier Wochen in Athen eröffnet. In Kassel können Besucher die Kunstausstellung ab dem 10. Juni 2017 besuchen.

Für Ihren Besuch der "documenta" in Kassel:

Öffnungszeiten:

10. Juni bis 17. September 2017

täglich 10 bis 20 Uhr

Preise:

Tageskarte
22 € / ermäßigt* 15 €

Zweitageskarte
38 € / ermäßigt* 27 €

Dauerkarte
100 € / ermäßigt* 70 €

Abendkarte
(gültig ab 17 Uhr)
10 €, ermäßigt* 7 €

Schulklassen
(pro Person)
6 €

Familienkarte
50 €

Kinder
(im Alter bis zu zehn Jahren)
freier Eintritt

Online-Tickets können Sie hier kaufen.

Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie auf der Internetseite.

Themen: Nachrichten Service Kassel Kunst Griechenland Documenta Fridericianum Athen Moderne Kunst

Weitere Videos zu diesem Thema