Reporterin als Maurer-Azubi - Teil 2

Online seit: Donnerstag, 06.04.2017
Bewertung:

Dass sich immer weniger junge Menschen für einen handwerklichen Beruf entscheiden, ist schon lange ein Problem. Und deshalb gibt es in Hessen eine neue Initiative, die das Image des Handwerks aufpolieren will. Was dahinter steckt, wollte unsere Kollegin Magdalena Gutsche wissen. Sie hat sich einen Tag als Maurer-Azubi versucht, um zu sehen, wie hart das Handwerk wirklich ist. Ob das gut geht? Hier sehen Sie den zweite Teil der Reportage.

Hier geht es zum ersten Teil.

Themen: Wirtschaft Reporter in Aktion Wetteraukreis Handwerk Beruf Nidda Azubi Maurer

Weitere Videos zu diesem Thema