Blitzermarathon in Hessen

Online seit: Dienstag, 18.04.2017
Bewertung:

Hessens Polizei hat im Jahr 2016 17 Millionen Euro an Bußgeldern verhängt. Im Land haben fast 800 stationäre Blitzer ein Auge auf Autofahrer. Zusätzlich haben Beamte an rund 7.000 mobilen Messpunkten geblitzt. Da zu schnelles Fahren eine der Hauptunfallursachen ist, gibt es so viele Kontrollen. 81 Menschen sind 2016 bei Unfällen durch Raserei ums Leben gekommen. Am morgigen Mittwoch, 19.04.2017, findet daher wieder der hessenweite Blitzermarathon statt.

Hier finden Sie eine detailierte Übersicht, wo Blitzer aufgestellt werden.

Themen: Nachrichten Straße Verkehr Hessen Blitzer Blitzermarathon Autofahrer Kontrolle Bußgelder

Weitere Videos zu diesem Thema