Fertig aber nicht befahrbar: Die Umgehungsstraße von Heringen

Online seit: Donnerstag, 20.04.2017
Bewertung:

Weil in dem kleinen Örtchen Heringen im Kreis Hersfeld-Rotenburg zu viele Lastwagen durch den Ort gefahren sind und das die Anwohner gestört hat, wurde eine Umgehungsstraße gebaut, natürlich bezahlt von Steuergeldern. Die ist schon seit 2014 fertig, aber bisher rollt noch kein einziger Wagen darüber, weil die Straße immer noch nicht freigegeben ist. Madeline Zilch mit der Begründung und einer Bürokratie vom Feinsten.

Themen: Familie Nachrichten Hersfeld-Rotenburg Straße Verkehr Lastwagen Bürokratie Herringen Umgehungsstraße

Weitere Videos zu diesem Thema