Verstärkter Polizei-Einsatz im Bahnhofsviertel

Online seit: Mittwoch, 26.04.2017
Bewertung:

Um die Drogenkriminalität im Frankfurter Bahnofsviertel zu bekämpfen, ist die Polizei noch bis zum Herbst mit 100 zusätzlichen Kräften täglich unterwegs. Seit dem Beginn der sogenannten besonderen Aufbau-Organisation vor fünf Monaten setzt die Polizei unter anderem mehr Personal ein. Insgesamt seien die Beschwerden dadurch bereits stark zurückgegangen, sagte der Polizeipräsident.

Themen: Nachrichten Frankfurt Polizei Bahnhofsviertel Drogen Verstärkung

Weitere Videos zu diesem Thema