Hitze erhöht Waldbrandgefahr

Online seit: Dienstag, 20.06.2017
Bewertung:

Im Moment ist es richtig heiß und trocken und damit steigt natürlich auch die Waldbrandgefahr. In der Nacht auf den 20. Juni 2017 hat es schon gebrannt, und zwar in einem Waldstück in Immenhausen bei Kassel. Mehr zu dem Feuer berichtet Luisa Vollmert und sie verrät, worauf sie achten sollten, wenn sie bei den hohen Temperaturen im Wald unterwegs sind.

Sicherheitstipps bei Waldbrand:

  • Kein offenes Feuer im Wald oder in Wald nahe, außer an ausdrücklich ausgewiesenen Plätzen!
  • Nicht Rauchen und keine Zigarettenreste wegwerfen! Dies gilt auch für die Autofahrt durch oder entlang eines Waldes!
  • Keine Glasabfälle liegen lassen, sie könnten bei Sonnenbestrahlung als Brennglas wirken!
  • Nicht mit dem Fahrzeug über entzündlichem Untergrund parken! Der Katalysator eines Kraftfahrzeugs erhitzt sich stark und kann einen Brand auslösen!
  • Benutzen Sie nur ausgewiesene Parkflächen!



Themen: Landkreis Kassel Wald Brand Feuer Tipps Trockenheit Hitze Waldbrand Waldbrandgefahr Immenhausen

Weitere Videos zu diesem Thema