Vater-Kind-Kur: Auch Männer brauchen Auszeiten

Online seit: Mittwoch, 28.06.2017
Bewertung:

Der Spagat zwischen Arbeit und Familie ist oft schwierig. Nicht umsonst gibt es ja zum Beispiel die Mutter-Kind-Kur. In Zeiten der Gleichberechtigung ist es nur fair, dass es dieses Angebot jetzt auch für Väter gibt, denn auch die Männer brauchen eine Auszeit vom Alltag - zusammen mit den Kindern. Wie wichtig die für viele ist, zeigt Ihnen Alex Pitronik - sie hat in Bad Sooden-Allendorf Vater und Sohn getroffen

Die Klinik Werraland bietet nicht nur leiblichen Eltern die Möglichkeit, eine Kur zu beanspruchen. Auch Groß- oder Pflegeeltern können das Angebot gemeinsam mit dem minderjährigen Kind wahrnehmen. Voraussetzung für eine Kur ist eine medizinische oder psychosoziale Schieflage des Erwachsenen, eine unzumutbare Trennung des Erziehungsberechtigten vom Kind oder auch eine Störung der Beziehung zwischen Kind und Erwachsenem.
Die Klinik Werraland informiert Sie auf ihrer Website unter dem Punkt Ihr Weg zur Kur über Beantragung, Kosten und Inhalt der Kur.

Das Infomationsportal Muvakikur gibt Ihnen Tipps, welche Kuren für Sie und Ihr Kind sinnvoll ist, nennt Ihnen die passende Klinik und gibt allgemeine Auskunft zu Mutter-Vater-Kind-Kuren.

Themen: Familie Service Gesundheit Werra-Meißner-Kreis Kind Vater Bad Sooden-Allendorf Kur Klinik Werraland

Weitere Videos zu diesem Thema