Subcup: Der Kaffeebecher zum Mitnehmen

Online seit: Dienstag, 01.08.2017
Bewertung:

So ein Kaffee to go am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Doch was geschieht mit dem Becher, wenn man einmal ausgetrunken hat? Millionen Tonnen Müll werden produziert und unsere Umwelt leidet. Sarah Menzel und Alex Pitronik zeigen uns, wie es anders geht.

Mehr Infos zum Subcup finden Sie hier:

Beim neuen Subcup ist eine einmalige Leihgebühr von 7,95€ vorgesehen. Dadurch erwerben Sie eine Mitgliedschaft und haben fortan in allen Subcup-Partner-Shops in Deutschland Zugriff auf einen Subcup (Becher und Deckel). Im nächsten Subcup-Partnerladen können Sie dann Ihren Becher neu befüllen lassen oder zurückgeben.

Weitere Infos finden Sie auf der offiziellen Website: https://www.subcup.de/

Begleitend zu den Mehrwegbechern gibt es die App, die bequem alle teilnehmenden Cafés und Shops auflistet, in denen man Becher abholen oder zurückbringen kann. Auch das Pfandsystem wird dort noch mal ganz genau erklärt.

Themen: Wirtschaft Kassel Umwelt Kaffee Müll Klima Becher Kaffe to Go

Weitere Videos zu diesem Thema