Sicher unterwegs mit "Backchecker"

Online seit: Montag, 14.08.2017
Bewertung:

Wenn man abends allein in der Dunkelheit oder irgendwo einsam in der Natur unterwegs ist, denkt man schon mal "Was wäre, wenn jetzt etwas passieren würde? Und wer könnte mich dann finden?" Sylvia Herbrich aus Neu-Anspach kennt dieses Gefühl ganz genau und hat deshalb eine App entwickelt, die im Notfall Hilfe ruft – und das geht sogar ohne Empfang und bei Bewusstlosigkeit. Wie das genau funktioniert wissen Kathrin Ebeling und Lucia Voßbeck-Elsebusch.

Mehr Infos über die Funktionen der App gibt es unter www.backchecker.de

Der Download ist kostenlos für iOS und Andriod, das Abo kostet monatlich 2,99€ und ist jederzeit kündbar.

 

Themen: Service Frankfurt Smartphone App Sicherheit Hilfe Gefahr Notruf Backchecker

Weitere Videos zu diesem Thema