Gießener Kultursommer geht in die dritte Runde

Online seit: Mittwoch, 16.08.2017
Bewertung:

Sommerzeit ist Festivalzeit. Die einen sind größer, wie Rock am Ring, andere etwas kleiner, wie der Gießener Kultursommer. Und der muss sich nicht hinter den Großen verstecken. Nächste Woche gehts wieder los und die Mischung der Sänger kann sich sehen lassen. Von Tim Bendzko, Max Giesinger bis hin zu Roland Kaiser, ist für jeden was dabei. Wie anstrengend es ist, sowas auf die Beine zu stellen, Lucas Reichmann hat nachgefragt.

Zeitraum:
25. August bis 10. September 2017

Tickets:
- im Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen
- online im Ticketshop
- unter der kostenpflichtigen Hotline 06404/5069985 (0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz)
- an der Abendkasse, täglich am Einlass geöffnet. Einlass ist immer 1,5 Stunden vor Veranstaltungsbeginn.

Anreise:
Das Kloster Schiffenberg befindet sich zwischen Gießen und Pohlheim, Domäne Schiffenberg, 35394 Gießen, Hessen. Ab der Ausfahrt „Schiffenberger Tal“ (A485) bitte den Ausschilderungen folgen. Vor, während und nach den Veranstaltungen des Gießener Kultursommers wird den Gästen ein kostenloser Buspendeldienst angeboten. Dieser fährt zwischen der Rathenaustraße (Uni Philosophikum I) und dem Schiffenberg.

 

 

 

Themen: Gießen Musik Tim Bendzko Festival Max Giesinger Kultursommer Roland Kaiser

Weitere Videos zu diesem Thema