Hessen diskutiert: Wahlrecht für 16-Jährige?

Online seit: Freitag, 01.09.2017
Bewertung:

Hat man mit 16 Jahren Interesse an Politik und Parteiprogrammen? Wenn es nach SPD und Grünen ginge, könnten zur übernächsten Bundestagswahl bereits 16-Jährige ihr Kreuzchen machen - was sagen die Teenies von dazu? Michael van Alst hat nachgefragt.

Haben Sie schon Ihre Wahlbenachrichtigung erhalten?
Die Bundestagswahl findet am 24. September 2017 statt. Inzwischen müssten alle wahlberechtigten hessischen Bürger im Besitz ihrer amtlichen Wahlbenachrichtigung sein. Personen, die noch keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, können trotzdem teilnehmen, wenn sie in dem Wählerverzeichnis ihres Wahlbezirks stehen. Ob sie in diesem Verzeichnis stehen, können Sie vom 4. bis 8. September einsehen. Ort und Zeit sollte von den Gemeinden öffentlich gemacht worden sein.

Wen Sie glauben, dass Sie zu unrecht nicht im Wählerverzeichnis eingetragen sind, muss bis zum Ablauf der Einsichtsfrist am 8. September 2017 schriftlich Einspruch bei der eigenen Gemeinde eingelegt werden.

Themen: Familie Politik Bundestagswahl Wahl Wahlkampf Wahlrecht Wahlzettel Jugendlich 16 Jahre

Weitere Videos zu diesem Thema