Verfassungsschutzbericht: Terrorgefahr auch in Hessen weiter Thema

Online seit: Donnerstag, 14.09.2017
Bewertung:

In Hessen hatten wir bisher zum Glück noch keinen Terroranschlag. Aber glaubt man Innenminister Peter Beuth, ist die Gefahr durch extreme Islamisten immer noch hoch. Das hat er in Wiesbaden gesagt, als er den aktuellen Verfassungsbericht vorgestellt hat. Außerdem warnt er vor zunehmender Gewaltbereitschaft in der rechtextremen Szene. Lucas Reichmann berichtet.

Themen: Politik Wiesbaden Internet Jugendliche Verfassungsschutz Netzwerk Gesellschaft Neonazi Bericht

Weitere Videos zu diesem Thema