SGE-Pressekonferenz: Schwierige Dienstreise für Eintracht Frankfurt

Online seit: Freitag, 22.09.2017
Bewertung:

Eintracht Frankfurt will die Erfolgsserie auf fremden Plätzen in der Fußball-Bundesliga bei RB Leipzig am Samstag fortsetzen. Nach dem Sieg in Köln hofft Eintracht-Trainer Niko Kovac darauf, die gute Auswärtsbilanz auszubauen. Die Leipziger sieht der Coach aber in der Favoritenrolle. Fast 4.000 Fans werden die Eintracht in Leipzig unterstützen. Anpfiff in der Red Bull Arena ist am Samstag um 15.30 Uhr.


Themen: Sport Frankfurt Fußball Eintracht Frankfurt Bundesliga Niko Kovac RB Leipzig

Weitere Videos zu diesem Thema