Kinotipp: Blade Runner 2049

Online seit: Mittwoch, 04.10.2017
Bewertung:

Blade Runner ist ein absoluter Klassiker der Filmgeschichte. Und jetzt, 35 Jahre später, gibt es eine Fortsetzung. Auch hier geht es um das Verhältnis von Mensch und Maschine - ein Thema das wahrscheinlich noch nie so aktuell war. Ryan Gosling tritt in die Fußstapfen von Harrison Ford. Auch der ist im neuen Blade Runner mit dabei. Hier der Kinotipp der Woche.

Gewinnen Sie Tickets für die 3D-Vorstellung "Blade Runner 2049" am Sonntag, 08. Oktober, um 20:25 Uhr im Kinopolis Main-Taunus.

Um zu gewinnen, schicken Sie uns einfach eine Mail an hessenverlosung@rtl.de mit dem Betreff "Blade Runner 2049", Ihrer vollständigen Adresse inkl. Telefonnummer. Einsendeschluss ist Freitag, der 06.10.2017 um 10 Uhr. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen für RTL Hessen-Gewinnspiele

Mehr zum Film:
Vor 30 Jahren war Rick Deckard (Harrison Ford) ein Blade Runner, ein Sonderermittler, der geflüchtete Replikanten ausschalten sollte. Seit seinem letzten, verhängnisvollen Auftrag, vier dieser untergetauchten Androiden zu enttarnen, lebt er nun vollkommen zurückgezogen. Er will nichts mehr wissen von seinem einstigen Job - aus gutem Grund. Doch als der LAPD-Cop K (Ryan Gosling) per Zufall ein sorgsam gehütetes Geheimnis aufdeckt, macht er sich auf die Suche nach Deckard. Möglicherweise kann ihm dieser als einziger helfen. Denn 2049 ist die Welt noch stärker geprägt vom rücksichtslosen Agieren großer Konzerne, die sich kein bisschen um Regeln, Gesetze und Moral scheren. Was K bei seinen Ermittlungen entdeckt hat, bringt ihn und jeden, der ihm hilft, in größte Gefahr.

Start: 05.10.2017

Filmlänge: 163 Minuten

Darsteller: Ryan Gosling, Harrison Ford, Jared Leto, Ana de Armas, Sylvia Hoeks, Robin Wright, Dave Bautista, Mackenzie Davis

Regie: Denis Villeneuve

FSK: ab 16 Jahren

Themen: Kino Verlosung Gewinnspiel Verlose Kinopolis Main Taunus Blade Runner

Weitere Videos zu diesem Thema