Merkel und Macron geben Startschuss auf Buchmesse

Online seit: Dienstag, 10.10.2017
Bewertung:

Nach der Automesse IAA kommt nun die Buchmesse nach Frankfurt. Offiziell eröffenet wurde sie von Angela Merkel und Emmanuel Macron, dem französischen Staatsoberhaupt. Denn Frankreich ist 2017 Gastland der Buchmesse. Was uns dort erwartet und wie beliebt der gute alte Schmöker noch ist, berichtet Ihnen Lucas Reichmann vom Auftakt der Buchmesse.

Buchmesse Frankfurt:

Fachbesuchertage: 11. – 15. Oktober 2016
Onlinetickets und -anmeldung
Privatbesuchertage: 14. + 15. Oktober 2016
Onlinetickets

Die Veranstaltungen an den einzelnen Tagen finden Sie hier.


Promi-Highlights auf der Buchmesse:

Samstag, 14. Oktober 2017:

  • Roberto Blanco 16:30 Uhr, ARD Bühne
  • Gregor Gysi 13:30 Uhr, ARD Bühne
  • Gaby Hauptmann 12 Uhr, Halle 3.0 Stand A87
  • Wolfgang Hohlbein 16:30 Uhr, Agora, Open Stage
  • Joey Kelly 14 Uhr, GeraNova Bruckmann Verlagshaus National Geographic (Halle 3.0 A 102)
  • Paul Maar 15 Uhr, Agora, Lesezelt
  • Otto Rehagel 14:30 Uhr, Bühne LitCam Kulturstadion Halle 3.1 B33
  • Nicholas Sparks 14 Uhr, Agora
  • Ranga Yogeshwar 09:30 Uhr, ARD Bühne im ARD Forum

Hier finden Sie alle Termine der Buchmessen-Promis (.pdf).

 

Themen: Politik Wirtschaft Service Buchmesse Frankfurt Frankreich Messe Emmanuel Macron

Weitere Videos zu diesem Thema