Wetter in Hessen: Neuer nördlichster Weinberg?

Online seit: Freitag, 20.10.2017
Bewertung:

Den Böddiger Berg kennt man als nördlichsten Weinberg Hessens, aber der bekommt Konkurrenz vom Osterberg im Kreis Kassel. Studentin Lilo-Charlott Fülling hat eine Genehmigung bekommen, um dort Weinreben anzupflanzen. Madeline Zilch hat sich den neuen Weinberg angeschaut und sie hat die Wetteraussichen.

Das Wetter

Nach einer trüben und recht milden Nacht startet der Samstag auch unter dichten Wolken aber meist noch trocken. Im Tagesverlauf sind dann doch immer wieder Schauer drin.

Die Temperaturen
Zumindest ist es dazu nochmal mild. Die Temperaturen erreichen 15 Grad im Nordhessischen Bergland und bis zu 20 Grad im Rhein-Main Gebiet.

Der Trend
Ab Sonntag ist es mit den milden Temperaturen erst einmal vorbei. Mehr als 14 Grad sind nicht mehr drin. Dazu bleibt es ungemütlich trüb und nass. Auch zum Start in der neuen Woche lässt die Wetterbesserung noch auf sich warten.

Themen: Wetter Kassel Wetteraussichten Wein Natur Böddiger Berg Weinberg Kreis Kassel Osterberg

Weitere Videos zu diesem Thema