Kleine Köche an den Herd

Online seit: Donnerstag, 02.11.2017
Bewertung:

Können sie sich vorstellen, dass Kinder, die zwischen drei und sechs Jahre alt sind Rezepte erstellen und die dann sogar auf den Speisekarten von Restaurants landen? Nein? Ist aber so! Das Projekt KINDER KOCHEN bringt den Nachwuchs an den Herd. Die Kinder kreieren eigene Rezepte und stellen Menüs zusammen, die wir dann im Restaurant bestellen können. Michael van Alst  hat sich diese schöne Idee mal angeschaut.

Wer die Gerichte ausprobieren möchte, hat vom 30. Oktober bis 5. November die Gelegenheit dazu:

Folgende Restaurants in Langen machen mit:

Das „Treppchen“ (Bachgasse 15) setzt nun Kartoffelsuppe, Rahmkohlrabi mit Salzkartoffeln und Frikadelle und als Nachspeise Obstquark

Im „Gleis 5“ (Friedrichstraße 1) gibt es Erbsen-Kokos-Suppe, vegetarische Burger und ein Rhabarber Spezial. 

Das „Jumes“ (Walter-Rathenau-Straße 1) möchte seine Gäste unter anderem mit Süßkartoffel-Bananen-Suppe, hausgemachten Chicken-Nuggets und Ofenkürbis verwöhnen.

 Pizzeria Limone (Nordendstraße 39) Spaghetti mit Pesto Rosso und Gurkensalat mit roten Zwiebeln und Granatapfelkernen ausgedacht.

Themen: Kinder Kochen Rezepte Langen Service und Familie Projekt Kinder kochen

Weitere Videos zu diesem Thema