Das Leben im Asylheim Gießen, Politiker aus Wiesbaden zu Besuch

Online seit: Mittwoch, 15.11.2017
Bewertung:

Im Jahr kommen durchschnittlich täglich 50 Asylsuchende nach Hessen. Diese Menschen flüchten aus ihren Heimatorten, um hier ein neues Leben anfangen zu können. In Hessen ist die erste Anlaufstelle für sie die Aufnahmeeinrichtung in Gießen. Unser Team hat hinter die Kulissen geschaut. Einblicke die für jeden interessant sind. Wie läuft der Alltag ab? Wie wohnen die Flüchtlinge? Jessica Kühfuß hat die Antworten.

Themen: Nachrichten Politik Gießen Asylsuchende Flüchtling

Weitere Videos zu diesem Thema