Kurznachrichten vom 21.11.2017

Online seit: Dienstag, 21.11.2017
Bewertung:

+++ Geisterfahrer unterwegs: Unfall auf A7 bei Bad Hersfeld +++ Eifelturm statt Mainhattan: Frankfurt ist aus dem Rennen für Bankenaufsicht +++ Späte Reue nach tödlichem Unfall: Fahrerflüchtiger entschuldigt sich vor Wiesbadener Gericht +++ Bildung im Fokus: 90 Mio Euro für Hessens Schulen +++ Die Wetterau feiert: Bad Vilbel wird Hessentagsstadt 2020 +++

Themen: Nachrichten Wiesbaden Frankfurt Unfall Schule Hessentag Bad Vilbel Finanzen Bad Hersfeld Geisterfahrer Fahrerflucht Bankenaufsicht

Weitere Videos zu diesem Thema