Ärger wegen geschlossener Fähre auf dem Main

Online seit: Dienstag, 19.12.2017
Bewertung:

15 Kilometer Umweg und das morgens in der Rush-Hour - die Mülheimer sind sauer. Seit Mitte Oktober 2017 fährt die Main-Fähre zwischen Mühlheim und Maintal nicht mehr, weil der Kreis Offenbach dem Pächter gekündigt hat. Um einen Nachfolger kümmert sich niemand und Geld für eine Sanierung will auch keiner Zahlen. Ein Thema das nicht nur politisch Wellen schlägt: Carina Cordes und Philip Hinken berichten.

Themen: Nachrichten Offenbach Main Mühlheim Fähre Maintal Kurios Main-Fähre

Weitere Videos zu diesem Thema