SGE Pressekonferenz: Eintracht hat SC Freiburg zu Gast

Online seit: Freitag, 12.01.2018
Bewertung:

Es geht wieder los, die Winterpause ist vorbei. Die Eintracht empfängt im ersten Spiel des Jahres den SC Freiburg. Die Breisgauer blieben die letzten fünf Bundesligaspiele unbesiegt und holten elf von möglichen 15 Punkten. Die Eintracht ist also gewarnt, geht aber trotzdem als Favorit morgen ins Spiel. Trainer Niko Kovac bestätigte in der heutigen Pressekonferenz, dass Abwehrmann David Abraham nicht im Aufgebot zum ersten Punktspiel in der Bundesliga gegen den SC Freiburg stehen wird. Abraham ist weiterhin durch seine Wadenverletzung nicht einsatzfähig, ebensoAnte Rebic, der wegen einer Grippe ausfällt.

Themen: Sport Eintracht Frankfurt Bundesliga Fuball Commerzban-Arena SC Freiburg

Weitere Videos zu diesem Thema